facebook Schaltfläche youtube Schaltfläche

11.03.2017 ¦ 10.00 Uhr

Was kommt für dich morgen?

Gemeinsam geistlich unterwegs - ein Tag für Engagierte, Suchende, Zweifelnde

Hotel Franz | Barrierefreies Tagungs- und Stadthotel ¦ Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen (ACK)

Kirche von Morgen – wie kann Gemeinde der Zukunft Gestalt gewinnen? Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums wollen wir bewusst einen ermutigenden Blick nach vorne wagen. Freuen Sie sich auf...

...gemeinsames Singen
...Austauschrunden in kleinen Gruppen.
...Christian Hennecke und Philipp Elhaus und ihre Erfahrungen mit „Kirche²“
...Begegnung beim Mittagessen
...stadtteilbezogene Kleingruppen
...Kaffee und Kuchen
...und einen ökumenischen Gottesdienst

Mit dabei: Die beiden Initiatoren des Prozesses „Kirche²“ (www.kirchehochzwei.de). Dr. Christian Hennecke ist Priester des Bistums Hildesheim und Leiter des dortigen Bischöflichen Seelsorgeamtes. Pfarrer Philipp Elhaus ist Leitender Referent für Missionarische Dienste der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover.

Den ganzen Tag über werden uns „2Flügel“ (www.2Flügel.de) mit ihren Texten und ihrer Musik begleiten: Christina Brudereck liebt es, Geschichten zu erzählen. Ben Seipel liebt Musik und seinen Flügel. Beide sind virtuos auf ihrem Gebiet – beim Abschlusskonzert der ökumenischen Kirchennacht 2015 haben sie die Besucher begeistert.

Sie sind eingeladen...

... wenn Sie haupt-, neben- oder ehrenamtlich in Ihrer Kirche / Gemeinde engagiert sind.
... wenn Sie in der Kinder- und Jugendarbeit oder in der Erwachsenenbildung Verantwortung übernehmen.
... wenn Sie Projekte mitentwickeln wollen, die wir als Christen gemeinsam in unserer Stadt/in unserem Stadtteil umsetzen können.
... wenn Sie schon jetzt in einer der vielen ökumenischen Arbeitsgruppen vor Ort tätig sind.
... wenn Sie einfach hoffen und wünschen, dass Kirche weiter/wieder lebendig und einladend ist.

Die Teilnahme ist kostenlos inkl. Mittagessen und Kaffeetrinken. Um Spenden bzw. eine Kollekte wird gebeten.

Der Veranstalter, die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK), ist die ökumenische Plattform der verschiedenen Kirchen und Gemeinden in Essen.

Anmeldung: Nutzen Sie die Anmeldemöglichkeit auf der Homepage der ACK Essen – oder melden Sie sich telefonisch: montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr bei Frau Brucksteg im Haus der Evangelischen Kirche, Telefon 0201 2205-218.

Der Veranstaltungsort ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen (Straßenbahn 109/103, Haltestelle Schwanenbuschstraße). Einige Parkplätze auf dem Gelände sind vorhanden.

» Einladungsflyer (PDF) herunterladen

« zurück